Willi André' s
       k l e i n e
                Welt 


...immer ein

                     L ä c h e l n,

     besonders

                 wenn es schwer fällt...

Vierbeiner


Ein kleiner Junge spielt mit acht jungen Welpen, alle sind neugierig... schnüffeln, aufspringen jeder will in seiner Nähe sein... er streichelt, nimmt sie hoch, streicht einem Welpe über seinen Bauch. Drei spielen etwas entfernt von dem kleinen Jungen, mit der Zeit werden es immer mehr... einer bleibt jedoch bei ihm... die zwei haben sich ins Herz geschlossen, auf seinen Armen geht er zu seinem Begleiter... der meint bring ihn zum Fahrzeug, und setz in auf die Rückbank... und komm zurück, in dieser Zeit hat man sich geeinigt, das man ein zweites Welpen das ein schwarzes Fell hatte mitgenommen wird... so gingen wir zu dritt zum Auto, wo das braungefärbte Welpen, an der Scheibe kratzte und gebellt hatte... beide liegen dann jeweils auf einer Seite von ihm und hatten sich etwas beruhigt... erstmal eine kurvenreiche Strecke, die zwei neuen Begleiter, haben sich etwas eingerollt... auch der Junge machte etwas die Augen zu und verpasste somit, die vielen Kilometer... nach längerer Zeit spürte er, dass sich etwas haariges an seinem Kopf kitzelte... zögerlich die Augen öffnet und sich erst mal orientieren muss... was hier los...? eine bekannte Umgebung, das Fahrzeug bewegt sich nicht, zwei kleine Hunde... alleine auf der Rückbank, mit zwei spielenden Fellknäuel...


erst mal ein kleiner Weg, etwas schwierig ohne Leine, somit werden sie erst mal etwas getragen… schnüffeln hier, da etwas bobachten, mal die Zunge übers Gesicht gleiten lassen… Kommentare von Personen, die etwas neugierig den Zuwachs betrachten… jemand dreht sich um… eine Frau meint die sind aber drollig… nach kurzer Zeit erreicht man das Zuhause und ist gespannt was die Hausherrin dazu meint… erst erst mal überrascht und eine lautstarke Begrüssung der beiden… schnell ist Frieden im Haus und man lernt sich kennen…


nach einigen Lektionen die man dann später miteinander verbracht hatte... einfach mal ein paar Übungen für die Neulinge, einige Regeln, die strikte eigehalten werden müssen… sowie vom Vierbeiner ebenso der Zweibeiner… auch der Tagesablauf ändert sich etwas, rausgehen mit den neu eingezogenen… Futter immer Wasser und und und…